Idee

Welches Kind kennt noch den Duft von frischer Erde?
Welches Kind kennt noch das erste Wachsen und Erwachen eines Samenkorns?
Welches Kind lernt spielend in der Natur ohne Zeitgefühl, tief versunken in der eigenen Kinderwelt?

Es geht um Sinneserfahrungen wie zum Beispiel Honig oder Kräuter schmecken, an Rosen und Lavendel zu riechen, den frischen und kalten Ton fühlen beim Kneten und Verarbeiten oder Tiere beobachten und Geräusche wahrnehmen. Aber auch das Miteinander in der Gruppe und das kreative Schaffen ist für die Kinder eine tolle Herausforderung und stärkt das Selbstbewußtsein.

Ich möchte den Kindern Zeit, Raum und Impulse geben, in und mit der Natur zu spielen, Erfahrungen zu sammeln und als Schatz im Innern zu bewahren.

„Kinder sollten mehr spielen, als viele Kinder es heutzutage tun.
Denn wenn man genügend spielt, solange man klein ist –
dann trägt man Schätze mit sich herum, aus denen man später
sein ganzes Leben lang schöpfen kann.
Dann weiß man, was es heißt, in sich eine warme, geheime Welt zu haben,
die einem Kraft gibt, wenn das Leben schwer wird.
Was auch geschieht, was man auch erlebt,
man hat diese Welt in seinem Inneren, an die man sich halten kann.“

Astrid Lindgren

Ferienaktivitäten und Wochenendprojekte mit verschiedenen Themen schulen die Wahrnehmung der Kinder und das Bewußtsein für Natur wird auf spielerische Art und Weise geweckt.

Naturwerkstatt

Natur- und Erlebniswerkstatt in Aktion 2017

Monatliche Themen für Kinder im Alter von 4 – 9 Jahren in einer Gruppe (ca. 10 Kinder).

Samstags von 15:00 – 18:00 Uhr

Proviant (insbesondere Trinkflaschen) mitbringen, ebenso entsprechend robuste Kleidung für draussen – der Witterung angepasst.

Über mich

Mein Name ist Brigitte Oberschelp und ich wohne mit meiner Familie in Preetz.

Zu meiner Familie gehören mein Mann, unsere drei Kinder und verschiedene Haustiere. Wir haben eine kinderliebe, kleine Mischlingshündin „Karamellie“, einen verschmusten Kater „Leo“, Meerschweinchen und Hühner.

Ich bin gelernte Gärtnerin und Floristmeisterin und liebe die Arbeit mit und in der Natur. 2008/2009 habe ich auf dem Hof Budde-Kemper in Nordrhein-Westfalen mit ca. 20 Kindern themenbezogen gearbeitet und den Kindern das „Landleben“ nahe gebracht („Landkinderprogramm im Lauf der Jahreszeiten“).

Seit 2009 leben wir in Schleswig-Holstein und ich arbeite als qualifizierte Tagesmutter mit Kindern in der U3-Betreuung. Im Jahr 2012 habe ich zusammen mit Anika Engel die „Glückskids“ gegründet und seitdem betreuen wir gemeinsam in einer Großtagespflegestelle in der Kührener Straße 11 im Hinterhaus. Die Zusammenarbeit macht uns sehr viel Spaß und ist für alle Beteiligten ein großes Glück.

Die Landkids – Natur- und Erlebniswerkstatt habe ich ins Leben gerufen, um zusätzlich mit kleinen Kindern Projekte außerhalb der normalen Betreuungszeiten durchzuführen.

 

 

Termine

Datum/Zeit Veranstaltung
26/05/2017
15:00 - 18:00
Bienenlust und Kräuterduft: Insektenhotel to go!
Landkids, Preetz SH
24/06/2017
15:00 - 18:00
Element Wasser
Landkids, Preetz SH
08/07/2017
15:00 - 18:00
Element Luft
Landkids, Preetz SH
26/08/2017
15:00 - 18:00
Element Feuer, Kochen am Lagerfeuer
Landkids, Preetz SH
30/09/2017
15:00 - 18:00
Element Erde, Kartoffelernte, Töpfern
Landkids, Preetz SH
14/10/2017
15:00 - 18:00
Himmel und Erde: Bio-Apfelernte
Landkids, Preetz SH
25/11/2017
15:00 - 18:00
Advent, Kerzen, Punschduft
Landkids, Preetz SH
16/12/2017
15:00 - 18:00
verfilzt und zugenäht
Landkids, Preetz SH

Powered by Events Manager

Anmeldung

Die Veranstaltungen sind frei wählbar. Bei Abo-Buchung müssen die Termine zu Beginn verbindlich gebucht werden.

Für die Naturwerkstatt gelten folgende Preise:

12 Veranstaltungen im günstigen Jahres-Abonnement (15€/Veranstaltung): 150,00 €

6 Veranstaltungen (16€/Veranstaltung, Termine frei wählbar): 96,00 €

Einzelveranstaltung (ohne Abonnement): 18,00 €

Die Anmeldung für die Veranstaltung wird per E-Mail entgegengenommen:

kontakt@landkids.de

Für Rückfragen erreichen Sie mich gern auch telefonisch: 04342-304535